Posterdruck in DIN Formaten

Was sich hinter den DIN-Größen versteckt, soll hier erläutert werden:

Grundsätzlich besteht das A-Format aus einer 1m² großen Fläche (841 x 1189mm) und wird als DIN-A0 bezeichnet. Die Zahl hinter dem A gibt an, wie oft die Fläche horizontal oder vertikal gefaltet werden kann.

 

Grafik DIN-A0 Reihe

Grafik DIN-A-Reihe

 


 

Der Inhalt der Fläche halbiert sich von einem Format zum nächsten. Das trifft auch auf die Zusatzreichen B und C zu, die in der Tabelle aufgeführt sind.

Das Format der Seiten kann mit einer Formel errechnet werden:

Längsseite = Querseite * Wurzel aus 2

 


Tabelle mit den Reihen der DIN-A, DIN-B und DIN-C

 

 

         
Reihe DIN-A Reihe DIN-B Reihe DIN-C
Bezeichnung Format (in mm) Bezeichnung Format (in mm) Bezeichnung Format (in mm)
A0 841 x 1189 B0 1000 x 1414 C0 917 x 1297
A1 594 x 841 B1 707 x 1000 C1 648 x 917
A2 420 x 594 B2 500 x 707 C2 458 x 917
A3 297 x 420 B3 353 x 500 C3 324 x 458
A4 210 297 B4 250 x 353 C4 229 x 324
A5 148 x 210 B5 176 x 250 C5 162 x 229
A6 105 x 148 B6 125 x 176 C6 114 x162
A7 74 x 105 B7 88 x 125 C7 81 x 114
A8 52 x 74 B8 62 x 88 C8 57 x 81
A9 37 x 52 B9 44 x 62    
A10 26 x 37 B10 31 44